Scrambler

BMW R NineT Scrambler "Le Touquet"

Wir wollten mal eine etwas „heftigere“ NineT Scrambler bauen und haben das gleich noch mit der „Geschichte“ UniT Garage Import verbunden. Weil wir in den späten 70ern in den  Moto Cross Sport eingestiegen sind, wollten wir den klassischen Look von damals „transportieren“ – goldene Felgen waren ein Must, Husqvarna hat den CR 360 schöne Alu Schutzbleche mit Gummi Lappen an der Front gehabt und das Strand Rennen von Le Touquet an der Atlantik Küste war 1975 das erste mal gestartet worden. Name und Style also klar, Farben mal etwas Beach style  mässig gewählt in Babyblau und Elfenbeinweiss, dazu massenhaft Unit Garage Zubehör und Startnummer 42 vom Unit Inhaber Fabio Marcaccini, der in den 80ern das erste mal die Dakar mit der 42 fertig gefahren ist.
 
Bike ist verkauft und läuft im Züri Underland bei einem Stammkunden und Liebhaber von speziellen Fahrzeugen.

 

BMW R NineT Scrambler "Le Touquet"

 

Jg. 2016

Km: 500

Demo Motorrad, Basispreis 15'400.-

  • VTR Customs Parts (Handmade)
  • UniT Garage Parts
  • Spez. Lackierung
  • UniT Spez. Sattel & Heck
  • UniT Exhaust & VTR Customs inkl. Krümmer
  • Kineo Wheels
  • VTR Customs K&N Filters (CH legal)
  • Etc. pp....

 

 

 

Hand made by:  Fabio Lo Guidice  -  Stucki 2Rad


BMW K100 "X-Scram"

  • VTR Style Scrambler mit Brat Mix
  • Aus meiner Armeezeit mit Condore A350 Mischbereifung (hinten Offroad- vorne Strasse) entstanden
  • VTR Kurz Heck Version Scrambler mit DTC Gutachten
  • Klassisches Scrambler Heck
  • Unit Garage Schalldämpfer (CH Papiere in Arbeit)
  • Tank anzeige in VTR Tank Verkleidung integriert
  • Ultra flache Cross Nr. Tafel mit integriertem Licht (Streetlegal)
  • Motogadget Mini Tacho um Nr. Tafel möglichst flach zu halten
  • Brat Style Lenker
  • Micro Batterie unter Tank 
  • Viele Teile schwarz
  • Cross & Firestone De Luxe Vintage Misch Bereifung (siehe Ch Armee)
  • Verkauft ins Glarnerland an einen HD Fahrer    (auf dem Weg zu einer GS Adventure ... :-)

R100 Scrambler - the Huber Spez. 

 

Für einen Kunden aus Zürich ziemlich aufwendig gebaut, eine weitere und sehr schöne Scrambler die auf den Namen "Huber Spez." hört. 

 

- Neben dem üblichen (Hattech Schalldämpfer, Spezial    Heck, Scram Reifen etc.)

 

- Ultra Minimal Kabelbaum abgespeckt auf das notwendigste um Platz für die kleine Lampe zu kriegen

 

- Um Kurzstreckentauglichkeit zu erhalten eine Spezial Lichtmaschiene verbaut

 

- Wunderschöne mattgrau Anthrazit Lackierung

 

-  Vintage Leder von Yves Knobel Sattlerei Kaltbrunn

 

 

 


GZ EALAND

 

VTR - 2Ventil-GS "GZ ealand" für Neuseeland


Den Design Preis hat die alte GS von einem Kunden der nach Neuseeland ausgewandert ist nicht gewonnen .. :-)

 

Ziel war es zu einem mittleren Budget das h.. Entlein in eine coole Scrambler zu verwandeln und Neuseeland tauglich zu machen.

 

Diese Jahrgönge der GS sind designmässig wirklich eine Herausforderung - aber das Resultat namens "GZ ealand" sind wir stolz und der Kunde hat seine Freude dran.

 

Ist unterwegs per Schiff nach NZ.


BRONZITTA

 

BMW R65 SCRAMBLER S001
Nickname: Bronzitta
Basis: BMW R65 ST, Jg. 1979
Um alles reduziert was nicht zwingend notwendig ist.  Solo Betrieb. Typischer Scrambler Style mit Offroad Trial Bereifung Grösse „fett“….;-) Mikro Batterie unter dem Tank – dadurch freies Rahmendreieck.  Serienschalldämpfer der R65 ST. Short & up Schutzblech hinten, wie die alten Enduro Bikes von Steve McQueen und Co.. Old School Rücklicht mit den alten gewebeummantelten Kabeln.

 



R100 GREY HOUND


Für einen Kunden im Aaaaappezöll baut


Basis war eine blaue R100 RS (fast zu schön um umzubauen, Kunde wollte einen Army Look, absolute langsterckentauglich und für Sozia. Eh voila - Greyhound was born


R100 RUSTY NAIL

 

Für Warson Motors

 

Basis ebenflass eine R100 RS. Kunde wollte einen speziellen "used Look". Gesagt - getan: rostender Tank (unversiegelt), Rallyescheinwerfer aus den 70er Jahren, Hazttech Auspuffanlage, alles matt glasgeperlt, Rusty Nail (mein lieblings Drink) is ready to race....